Gasthof Waldruhe des Cherubin Schnarf

ALBERGO WALDRUHE con bocciadromo attorno il 1920 con scritta italiana - a destra, dietro gli alberi in fiore, si trova il Bunker n. 8
Gasthof Walruhe mit eigener Kegelbahn um 1920 ca. mit italienischer Bezeichnung ALBERGO - rechts hinter den blühenden Bäumen befindet sich der Bunker Nr. 8

1906

Costruzione albergo Waldruhe attorno 1906
Bau Gasthof Waldruhe um 1906

Errichtung des Gasthof Waldruhe um das Jahr 1906

 

Costruzione dell'albergo Waldruhe attorno il 1906

 

Construction of the Hotel Waldruhe arround 1906

1915

Cherubin with horse - silent of wood
Cherubin mit Pferd - Waldruhe

Gasthof Waldruhe um 1915  - im Vordergrund Cherubin mit Pferd

 

Albergo Waldruhe nel 1915 - davanti Cherubin con cavallo

 

Hotel Waldruhe in the 1915 - in the front Cherubin with horse

1917

Albergo Waldruhe 1917
Gasthof Waldruhe um 1917

Gasthof Waldruhe um das Jahr 1917

 

 

Albergo Waldruhe attorno il 1917

 

 

Hotel Waldruhe arround the 1917



LINKS: Johann Cherubin Schnarf, geb. 19.07.1871 in Geiselsberg. Waldruhewirt, Niederolang

MITTE: Anna Brunner und Cherubin Schnarf 1904 (Ehepaar)

RECHTS: Familie Cherubin Schnarf 1921


Gemeinsam mit seiner Ehefrau, Anna Brunner, erbaute Herr Cherubin Schnarf im Jahre 1906 das Gasthaus Waldruhe (heute Hotel Scherer) in der Nähe des Bunkers Nr. 8. Cherubin war auch ursprünglicher Eigentümer des Bunkerareals und des dahinter befindlichen Waldes. Darum wird das gesamte Areal  auch als "Cherubiner Platzl" oder "Cherubiner Waldile" bezeichnet.

An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich bei Frau Ingeborg Schnarf (Enkelin von Cherubin) und Ihrer Falilie bedanken, die  den Bunker Nr. 8 am 31.07.2019 besuchten. Inge war bereits in Ihren Kindheitstagen mehrmals im "Cherubiner Bunker", aber nicht um sich zu vergnügen, sondern wie auch viele andere Olanger suchte auch Sie und Ihre Familie Schutz in den Bunkern, um sich dort vor den gefürchteten amerikanischen Tieffliegern zu verstecken.

Ein weiterer DANK geht an dieser Stelle an Herrn Christian Schnarf (Urenkel von Cherubin), der mir freundlicher Weise die oben gezeigen Bilder und folgende Dokumentation zur Verfügung stellte.

 

Download
Familiengeschichte Johann Cherubin Schnarf - Gasthof Waldruhe
Familiengeschichte des Johann Cherubin Schnarf und des Gasthof Walruhe in Olang.
Cherubin Schnarf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 733.8 KB

information:

 projekt: liebes.bunker | Bahnhofstraße (6 13) | I-39030 Olang ( South Tyrol )

 Kontakt / contatto / contact: projekt@liebesbunker.com